Rauchmeldertag 2015 – Rauchmelder retten Leben

Der parlamentarische Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion Tobias Hans weist anlässlich des bundesweiten Rauchmeldertages 2015 auf Bedeutung und Wirkung von Rauchmeldern hin:
„Seit September 2015 ist die neue Landesbauordnung in Kraft. Damit gilt die bereits vorab im Saarland bestehende allgemeine Verpflichtung zum Einbau von Rauchmeldern für Neu- und Umbauten nun auch für Bestandsgebäude. Das Land hat damit Verantwortung übernommen und sich zum Schutz seiner Bürgerinnen und Bürger für eine allgemeine Rauchmelderpflicht entschieden.

Jährlich sterben in Deutschland mehr als 400 Menschen an den Folgen eines Brandes. 95 Prozent davon werden nicht etwa Opfer der Flammen, sondern ersticken schon vorher an giftigen Rauchgasen. Rauchmelder schlagen in solchen Gefahrensituationen sofort Alarm und verschaffen so im Brandfall entscheidende Minuten Vorsprung, um sich in Sicherheit zu bringen. Rauchmelder retten Leben.“

Informationen zum Thema Rauchmelder halten die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ unter www.rauchmelder-lebensretter.de und die Feuerwehren bereit.