Tobias Hans: „Mein Ziel ist mehr Lebensqualität in unserem Land“

Mein Ziel ist es, mehr Lebensqualität für alle in unserem Land zu erreichen – das geht nur, wenn wir Hand in Hand mit den Kommunen arbeiten. Dazu gehört ein enger Dialog mit den Verantwortlichen vor Ort. Das Land muss bereit sein, den Kommunen schnell und unbürokratisch zu helfen. Für viele Dinge sind unsere Kommunen aber einfach zu klein und finanzschwach. Bei Fragen der Sportstättenplanung aber auch in der allgemeinen Verwaltung müssen wir zu Kooperationen kommen – dazu können Infrastruktureinheiten gebildet werden. Das wird eine der großen Aufgaben der nächsten Jahre.
Zu Lebensqualität gehört auch eine ordentliche Breitbandversorgung. Im Saarland kann der flächendeckende Glasfaserausbau schneller und besser gelingen als anderswo, weil die Strecken kurz sind und die Anbieter tatsächlich an einen Tisch zu holen sind. Wir müssen hier klug vorgehen, um dem Steuerzahler Geld zu sparen und trotzdem eine gute Versorgung mit schnellem Internet zu erhalten.